Springe direkt zu Inhalt

Tagung der evangelischen Akademie Tutzing: Demokratie - ein riskantes Projekt?

News vom 20.04.2017

Vom 26. bis 28. Mai veranstaltet die Evangelische Akademie Tutzing eine Tagung mit dem Titel „Demokratie - ein riskantes Projekt? Abenteuer Freiheit - was lassen wir uns die offene Gesellschaft kosten?". Neben Vorträgen zu Demokratie, Populismus, politischer Bildung sowie zu französischer und polnischer Demokratie wird Frau Prof. Bluhm am Samstag über „Staatlichkeit und Demokratie im anti-westlichen konservativen Diskurs des heutigen Russlands" sprechen.

Der Anmeldeschluss ist der 19.Mai. Weitere Informationen finden Sie im Programm:

43 / 81
Zur Website des Instituts für Soziologie
Emecon
Zur Mediothek des Osteuropainstituts