Springe direkt zu Inhalt

Film des Monats in unserer Mediothek: Striptiz i vojna (Striptease und Krieg, Belarus und Polen, 2019)

Striptiz i vojna

Striptiz i vojna

News vom 07.06.2021

Unser Film des Monats Juni 2021 ist "Streptease und Krieg" (Striptiz i vojna) von Andrėj Kutilo. Der Film erschien im Jahre 2019 und wurde von Belarus und Polen produziert. 

Im Film geht es um das ewige Thema des Generationenkonflikts zwischen dem Großvater, einem anerkannten Oberstleutnant der Luftfahrt im Ruhestand, und dem Enkel, einem Ex-Ingenieur, der davon träumt, ein erotisches Tanztheater zu eröffnen. Der im Film dargestellte Generationenkonflikt lädt zur Reflexion über die Widersprüche des postsowjetischen Raums ein. 

Die Dokumentation Striptiz i vojna von Andrėj Kutilo wurde weltweit auf 22 Filmfestivals präsentiert und hat mehrere Preise gewonnen – darunter den Preis der Filmkritikjury auf dem Festival des mittel- und osteuropäischen Films „goEast“ in Wiesbaden (Deutschland, 2019), den Sonderpreis der Jury in der Sektion „Wettbewerb Dokumentarfilm“ auf dem Festival „November“ in Minsk (Belarus, 2020) und den „Jungen Publikumspreis“ beim Internationalen Dokumentarfilm „Millennium“ in Brüssel (Belgien, 2020).

Mehr Informationen zum Film sowie Links zu den Streams finden Sie hier

1 / 11