Springe direkt zu Inhalt

Masterkoordination

Sabine Pag - Studiengangskoordinatorin

Sabine Pag - Studiengangskoordinatorin

News vom 02.02.2010

Wieder einmal haben hoffnungsvolle Erstsemester mit Osteuropastudien begonnen – 53 Studierende wurden zum Oktober 2019 am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin immatrikuliert. Die Frauen haben mit 63% die Mehrheit. 27 Studierende sind Deutsche, 12 kommen aus anderen EU-Ländern, 13 aus dem übrigen Osteuropa und 1 aus China. Neben 1 Direktaustausch- und 6 ERASMUS-Studierenden können wir als Doppelmasterstudierende 1 aus Tartu und 6 aus Moskau begrüßen.

Die Einführungsveranstaltung fand am 11. Oktober statt. Da die Renovierung des Hörsaals A leider nicht rechtzeitig abgeschlossen war, mussten wir ins OSI ziehen. (Ab der ersten Semesterwoche stand der Hörsaal dann in neuer Pracht zur Verfügung.) Nach der Begrüßung durch Frau Prof. Bluhm wurde der Studiengang erläutert. Dann stellten sich die einzelnen Abteilungen ebenso vor wie das Sprachenzentrum, die Bibliothek, das ERASMUS-Programm und die Frauenbeauftragte. Sicher waren das übermäßig viele Informationen, die da auf die Neuen einprasselten. Aber andererseits erhielten sie eben auch den vollständigen Überblick. Wir wünschen allen einen gelungenen Studienstart!

Am 20. November fand eine Informationsveranstaltung zum Praktikum statt. Der Abend gab auch Gelegenheit zum Treffen zwischen Erstsemestern, höheren Semestern und Alumni. So konnten Erfahrungen und Informationen ausgetauscht werden, insbesondere zu den Themen Praktikum, Studienerfahrungen und Berufseinstieg.

Und dies war nun auch schon mein erstes Semester als Masterkoordinatorin, was wirklich eine sehr schöne und lohnenswerte Aufgabe ist.