Neuer Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt GOVRUS

Stanislav Klimovich

Stanislav Klimovich

News vom 02.08.2018

Seit April ist Stanislav Klimovich Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt GOVRUS - Variationen von Governance in hybriden Regimen: Unternehmen, Staat und Zivilgesellschaft im heutigen Russland, geleitet von Prof. Dr. Katharina Bluhm (OEI) und Prof. Dr. Sabine Kropp (OSI), in Kooperation mit Uni Frankfurt. Seine wissenschaftlichen Interessen liegen im Bereich State Capacity und Qualität von Governance in Russland, Föderalismus und Dezentralisierung in Russland und Deutschland, sowie Multilevel-Koalitionsbildung in parlamentarischen Demokratien.