Zukünftige Erasmus-Mobilität am OEI für die Ukraine und Georgien

ERASMUS+

ERASMUS+

News vom 10.08.2018

Im Bereich der Internationalisierung wurden zwei Anträge für einen zukünftigen Erasmus-Austausch des OEI mit der Ukraine und Georgien positiv beschieden. Konkret haben wir für Georgien die Staatliche Ilia-Universität und die Staatliche Universität Tiflis Austauschplätze beantragt; für die Ukraine erweitern wir unser Netzwerk um die Taras Shevchenko Universität, die Nationale Universität Kiew-Mohyla-Akademie und die Nationale Iwan-Franko-Universität Lwiw. Wir freuen uns sehr über unsere neuen Erasmus-Partner und hoffen, dass der Austausch bald beginnen kann.

>>> Lesen Sie weiter