Prof. Grigoriadis im DW-Interview

© Image courtesy of graur codrin at freedigitalphotos.net

© Image courtesy of graur codrin at freedigitalphotos.net

News vom 15.09.2015

Prof. Grigoriadis gab der Deutschen Welle ein Interview zum Thema Geldwäsche in der Ukraine. Um die Schattenwirtschaft in dem krisengeschüttelten Land zu reduzieren, müsse man den formellen Sektor für Unternehmen attraktiver gestalten, so Grigoriadis.

>>> Lesen Sie weiter