Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Forschungsinstitut - studentische/wissenschaftliche Hilfskraft.

Bewerbungsfrist: 15.September 2015, Zeitraum: ab 1. Oktober 2015, befristet bis zum 31.12.2015, 16 h/Woche Ort: Potsdam Vergütung: Bezahlung erfolgt zum ortsüblichen SHK-Tarif Fachrichtung: Geschichte

Kategorie

Wissenschaft

Land

Deutschland

Ständiges Angebot: nein

Leistungen

Institutionsprofil:

Das Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF) ist ein interdisziplinär ausgerichtetes Institut zur Erforschung der deutschen und europäischen Zeitgeschichte mit Sitz in Potsdam. Das ZZF ist Mitglied der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz.

Stellenbeschreibung und Aufgaben: 

Die Stelle ist dem Editionsprojekt Die UdSSR und die beiden deutschen Staaten. 1949"1955. Quellen aus deutschen und russischen Archiven zugeordnet und dient der Unterstützung des Projektbearbeiters, dessen Arbeitsfähigkeit durch Gehbehinderung eingeschränkt ist, bei Wegen in deutsche Archive, der Arbeit dort wie auch durch selbständige Recherchen zu Namen, Orten und Ereignissen.

Dies schließt ebenso die selbständige Bearbeitung und Fertigstellung von deutschen Texten sowie die Erschließung und Lektüre russischer Dokumente ein.

Zeitraum und Arbeitszeiten:

ab 1. Oktober 2015, befristet bis zum 31.12.2015, 16 h/Woche

Anforderungen:

Sie besitzen ein hohes Verantwortungsbewusstsein, sind Student/in bzw. Absolvent/in der Geschichtswissenschaften/Germanistik, verfügen über Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und gute Russischkenntnisse, über einen sicheren Umgang mit Adobe Acrobat, MS- Word und dem Datenbankprogramm FileMaker. Sie arbeiten selbständig, sorgfältig und ergebnisorientiert, besitzen Interesse an Recherchen zum Thema des Projektes.

Unsere Leistungen:  

Die Bezahlung erfolgt zum ortsüblichen Tarif

Bewerbung und Kontakt:  

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitszeugnisse und Nachweise über Sprachkenntnisse) senden Sie bitte bis zum 15. September 2015 per E-Mail (als zusammenhängendes pdf-Dokument) oder per Post an:

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V.

Dr. Jochen Laufer

Am Neuen Markt 1

14467 Potsdam

laufer@zzf-pdm.de

Hinweis der Praktikumsbörse:

Dieses Anstellung ist ggf. als Berufspraktikum im Master Osteuropastudien anrechenbar.