Deutsch-Russisches Forum e.V.

Praktikanten/in für den Projektbereich Jugend und Schule, Zeitraum: 31. August - 27. November 2015, Ort: Berlin Vergütung: 400 € Fachrichtung: alle Bewerbungsfrist: 30. Juli 2015

Kategorie

Zivilgesellschaft

Land

Deutschland

Ständiges Angebot: nein

Leistungen

Stellenbeschreibung und Aufgaben

Das Deutsch-Russische Forum e.V. fördert als unabhängiger und überparteilicher Verein die Beziehungen zwischen Russland und Deutschland. Das Forum organisiert Konferenzen, Vortragsveranstaltungen zu aktuellen Fragen im deutsch-russischen Verhältnis sowie verschiedene Projekte im Bereich Bildung, Wirtschaft und Kultur.

Das Praktikum umfasst folgende Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung bei der Organisation des bundesweiten Sprachwettbewerbs Spielend Russisch lernen
  • Betreuung der Regionalen Runden des Bundescups, teilweise vor Ort
  • Betreuung des Finales im Europa-Park in Rust bei Freiburg vor Ort
  • Pflege der Schuldatenbank
  • Unterstützung in der Pressearbeit
  • Übersetzungsarbeiten, Büro- und Telefondienste
  • Unterstützung des Gesamtteams bei Einzelveranstaltungen und Konferenzen

Anforderungen

  • Einwandfreie Deutsch- und Russischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen
  • Die Fähigkeit, selbständig und strukturiert zu arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Pädagogische Kenntnisse von Vorteil

Zeitraum und Arbeitszeiten:

31. August - 27. November 2015

Unsere Leistungen

Das Praktikum wird bei Vollzeit mit 400,00 Euro monatlich vergütet.

Die Vorlage einer Lohnsteuerkarte ist notwendig.

Kontakt

Rückfragen und Bewerbungen (bestehend aus Lebenslauf und einem

Motivationsschreiben) senden Sie bitte bis 30. Juli 2015 per E-Mail

an:  oesterle@deutsch-russisches-forum.de

Informationen: www.spielendrussisch.de