Reporter ohne Grenzen

Praktikum Pressearbeit -  Bewerbungsfrist: 07.05.2015, Zeitraum: 3 Monate ab 06/2015, Ort: Berlin,  Vergütung: 350 €/Monat

Kategorie

Medien

Land

Deutschland

Leistungen

Stellenbeschreibung und Aufgaben:

PRAKTIKUM PRESSEARBEIT in Berlin

Reporter ohne Grenzen bietet ab dem 1. Juni 2015 für Studierende ein Vollzeit-Praktikum (Pflichtpraktikum im Rahmen des Studiums oder Praktikum zur beruflichen Orientierung) im Referat für Pressearbeit an.

AUFGABEN PRESSEARBEIT:

Schreiben von Pressetexten und Meldungen, Erstellen von Infomaterial für Medien, Betreuung der Social-Media-Kanäle, Pflege des Presseverteilers, Auswertung von Medienresonanz und Online-Beobachtung, Beantworten von Anfragen

AUFGABEN REDAKTION:

Mitarbeit beim ROG-Newsletter, Pflege der Website mit dem CMS typo3

AUFGABEN ARCHIVARBEIT:

Pflege der Länder- und Themenarchive

ALLGEMEINE AUFGABEN:

Büroarbeiten von Mitgliederbetreuung und Korrespondenz bis zum Buchversand

Zeitraum und Arbeitszeiten:

Beginn: 01. 06. 2015

Dauer: drei Monate

Anforderungen:

erste Erfahrungen beim Schreiben von Pressemitteilungen / Meldungen sehr gute Englisch-Kenntnisse, möglichst Russisch-Kenntnisse, Französisch von Vorteil Erfahrungen bei der Pflege von Websites mit CMS typo3 von Vorteil Affinität zu Social Media von Vorteil. Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch

Unsere Leistungen:   

Das Praktikum wird mit 350 Euro monatlich vergütet.

Bewerbung und Kontakt:

BEWERBUNGSSCHLUSS: 7. Mai 2015

Motivation, Lebenslauf, wichtigste Zeugnisse und ggf. ausgewählte journalistische Arbeitsproben bitte in EINEM PDF-Dokument (max. 2 MB)

an:

Reporter ohne Grenzen

Silke Ballweg / Christoph Dreyer, Pressereferenten bewerbung@reporter-ohne-grenzen.de

T: +49 (0)30 - 60 98 95 33-55

www.reporter-ohne-grenzen.de

Schlagwörter

  • Praktikumsbörse Pressearbeit vergütet