Springe direkt zu Inhalt

Zeit & Ort: 09.7.2021, 14-18 Uhr per Webex

News vom 28.06.2021

Am 09. Juli setzen wir die Reihe der institutsinternen Forschungsworkshops fort, die wir vor einem halben Jahr angefangen haben. Ziel dieser Forschungsworkshops ist es, die Umsetzung der 2019/2020 im Konzeptpapier entwickelten Forschungsagenda in konkreten interdisziplinären Forschungsprojekten zu sondieren. Der Workshop des Sommersemesters konzentriert sich auf das Thema "Transnationale Herrschaftsideologien".


Programm:

 

14:00 Begrüßung

 

14:15 Arbeitsbereich Soziologie

  • Julia Glathe: Structural Racism in Post-Soviet Russia
  • Katharina Bluhm und Mihai Varga: Conservative Developmental Statism in East Central Europe and Russia

 

15:00 Arbeitsbereich Politik

  • Alexander Libman: Excessive Loyalism and Authoritarian Stability
  • Alexander Libman: Does Ideology Help? Eurasian Regionalism and Rhetorical Dissonance of Russian Elites

 

15:45 Pause

 

16:00 Arbeitsbereich Wirtschaft

  • Theocharis Grigoriadis und Elżbieta Przybył-Sadowska: Orthodox Schisms: The Economic Logic of Religious Divides

 

16:45 Arbeitsbereich Kultur

  • Irine Beridze: Antisemitismus transnational erzählen
  • Clemens Günther: A Soviet Dictator Genre? – Towards a Comparative Perspective
  • Susanne Strätling: East of Eastern Europe

 

17:30 Abschlussdiskussion

4 / 64
Zur Website des Otto-Suhr-Instituts für Politikwissenschaft