Springe direkt zu Inhalt

Neue Publikationen in American Political Science Review, bei Cambridge University Press und bei GWU Central Asia Program

News vom 01.04.2021

Ein neuer Aufsatz von Tomila Lankina (LSE) und Alexander Libman ‘The two-pronged middle class: the old bourgeoisie, new state-engineered middle class and democratic development’
 wurde von der Fachzeitschrift American Political Science Review zur Veröffentlichung angenommen. Die Zusammenfassung und der volle Text des Aufsatzes (Preprint) sind hier zu finden: http://eprints.lse.ac.uk/109008/

Ein von Alexander Libman und Anastassia Obydenkova (IBEI Barcelona) verfasste Buch ‘Historical Legacies of Communism: Modern Politics, Society and Economic Development’ wurde unlängst von dem Fachverlag Cambridge University Press veröffentlicht. Die Zusammenfassung der Monographie ist auf der Webseite des Verlags zu finden: https://www.cambridge.org/core/books/historical-legacies-of-communism/BC5DFB8DE72ADD3719B3A408F131C187

Ein weiteres Buch von Alexander Libman und Evgeny Vinokurov (EDB und EFSD) ‘One Eurasia or Many? Regional Interconnections and Connectivity Projects on the Eurasian Continent’ wurde als Ebook von dem George Washington University Central Asia Program publiziert. Das Buch ist frei auf der Webseite des Programms verfügbar: https://www.centralasiaprogram.org/archives/19362

4 / 63
Zur Website des Otto-Suhr-Instituts für Politikwissenschaft