Russland & ich – Wege und Erfahrungen von Studierenden

Podiumsdiskussion | Berlin | 27.06.2016 | 17:00 - 18:30 Uhr | Freie Universität Berlin

(c) Freie Universität Berlin

(c) Freie Universität Berlin

Das Osteuropa-Institut der FU Berlin und der LL.M.-Studiengang „Deutsches und Europäisches Wirtschaftsprivat- und Wirtschaftsverwaltungsrecht“ des FB Rechtswissenschaft der FU Berlin lädt Sie herzlichst zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Russland & ich – Wege und Erfahrungen von Studierenden“ ein.


Studierende und Alumni berichten über ihre Erfahrungen in Russland und wie diese ihren weiteren beruflichen und persönlichen Werdegang beeinflusst haben. 

Moderation:

  • Stefan Melle, Geschäftsführer Deutsch-Russischer Austausch e.V.

Auf dem Podium:

  • Kerstin Müller, Programmleiterin Russland bei APOLLO e.V.
  • Lukas Reichenstein, Student der „Osteuropastudien“ der Freien Universität Berlin
  • Talita Wüst, Koordinatorin des LL.M.-Studiengangs „Deutsches und Europäisches Wirtschaftsprivat- und Wirtschaftsverwaltungsrecht“ der FU Berlin / MGIMO, Moskau
  • Ann-Kathrin Benner, Politikstudentin der Freien Universität Berlin




Zeitpunkt und Ort:

Montag, 27. Juni 2016  |  17:00 - 18:30 Uhr

Seminarzentrum der FU Berlin
Raum L 116, Silberlaube (Erdgeschoss)
Otto-von-Simson-Str. 26, 14195 Berlin

Weitere Informationen finden Sie hier.

Schlagwörter

  • Russland, Auslandsstudium, Austausch, Erfahrung