Ministerium für Staatssicherheit der DDR- Hauptabteilung VIII

Vortrag | 13.07.2017 | 19:00 - 21:00 | Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst

By jgaray, based on Nickel Chromo's raster design (see Source and Other versions sections) or Public domain], via Wikimedia Commons

By jgaray, based on Nickel Chromo's raster design (see Source and Other versions sections) or Public domain], via Wikimedia Commons

Im Rahmen der Vortragsreihe ,,Geheimes Karlshorst"

Ende der 1980er Jahre baute das Ministerium für Staatssicherheit das Gelände zwischen Waldow- und Köpenicker Allee zum Sitz der Hauptabteilung VIII aus. Diese war unter anderem für die geheimdienstliche Überwachung und Bekämpfung der alliierten Militärspionage auf dem Gebiet der DDR zuständig. Die enge Zusammenarbeit mit den sowjetischen Geheimdiensten GRU und KGB lag nahe. Oder war sie die unabdingbare Voraussetzung für die Aktivitäten der Staatssicherheit?


Zeit & Ort

13.07.2017  |  19:00 - 21:00 

Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst
Zwieseler Straße 4
D-10318 Berlin

Weiter Informationen finden Sie hier.

Schlagwörter

  • DDR
  • Russland
  • Stasi