Finissage der Ausstellung „Balkans & Beyond“ + Filmvorführung von „Exploring hidden history“

Finissage & Film | 30.11.2016 | 19:00 Uhr | Info-Café Berlin-Paris

© Tomislav Georgiev

© Tomislav Georgiev

Vom 17. Oktober bis zum 30. November kann man die vom Cafebabel ins Leben gerufene Ausstellung „Balkans & Beyond“ aus dem gleichnamigen E-Book bei uns im Info-Café besichtigen. Das Projekt wurde von der Allianz Kulturstiftung, dem DFJW, sowie dem Centre Marc Bloch unterstützt.

Zum Abschluss der Ausstellung des europäischen Onlinemagazins Cafébabel, zeigt das Info-Café „Exploring hidden history“, einen Kurzfilm  von Julie Biro. Der Film wurde im Rahmen des Programms „Memory Lab Union“, (SOE-Sonderfonds) vom DFJW unterstützt. Für die Finissage werden Frank Morawietz, die Journalisten des Cafébabels und Sebastien Vannier vom Centre Marc Bloch anwesend sein.

Die Ausstellung möchte der jungen Generation aus Bosnien, Mazedonien, Kroatien, Kosovo, Slowenien, Serbien und Montenegro eine Stimme und ein Gesicht geben. Wie lebt diese junge Generation 25 Jahre nachdem die Kriege um die Unabhängigkeit der Balkanstaaten ihren Anfang nahmen? Mit den Migrationswellen, einer dynamischen Kulturszene, dem Erbe einer religiösen Macht sowie der Spuren der vielen Kriege…           Wie kann diese Region sich wieder neu entdecken?


Zeit & Ort

Dienstag, 29.11.2016  |  19:00 -21:00 Uhr

Info-Café Berlin-Paris im Deutsch-Französischen Jugendwerk
Molkenmarkt 1, 10179 Berlin-Mitte

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

Schlagwörter

  • Berlin, Russland, Deutschland, Musik, Rundfunk-Sinfonieorchester