Ein Abend mit Sergei Garmash "Jede Wildheit hat ihren eigenen Anstand"

Künstlerischer Abend | 21.03.2018 | 20:00 | Russisches Haus

© Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur

© Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur

Sergei Garmash - russischer Volksschauspieler. Seine Filmografie ist ungewöhnlich breit. Jeder seiner Charaktere, ob Hauptrolle oder Sekundär, ist eine ganze Welt, eine separate Insel des Lebens. Ein strenger Mann mit einem durchdringenden Blick und eine Zigarette in seiner Hand erscheint uns immer vor uns.

Er spielt unkompliziert, hart, manchmal sehr grausame Charaktere, obwohl er zugibt, dass er im Leben nicht so streng und kaltblütig ist. … Aber nur wenige Menschen kennen die Kindheit, Jugend und das persönliche Leben des Schauspielers. Lasst uns diese Lücke füllen und über das Leben des wunderbaren Künstlers Sergei Garmash von Ihm selbst erzählen. Es wird ein sehr interessanter Abend.

Tickets: www.piligrim.eu/garmash

Zeit & Ort

21.03.2018 | 20:00

Russisches Haus
Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin

Weitere Informationen

Schlagwörter

  • Art
  • Berlin
  • Deutschland
  • Europa
  • Film
  • Germany
  • Kultur
  • Kunst
  • Literatur
  • Live
  • Neu
  • Osteuropa in Berlin
  • Russland
  • Schauspieler
  • Sergei Garmash