DAGADANA: Meridian 68

Live-Musik | 22.02.2018 | 20:00 | Kulturbrauerei

© DAGADANA

© DAGADANA

Deutschland-Premiere

Seit 2008 führt DAGADANA Elemente der polnischen und ukrainischen Kultur mit Jazz, Elektronik, Weltmusik und Pop zusammen. Polen und die Ukraine sind Nachbarländer – bei der Erforschung ihrer Wurzeln und auf der Suche nach musikalischen Inspirationen fanden die Musiker/innen eine Vielzahl von überraschenden Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede.

Das spiegelt sich in der Musik von DAGADANA. Ihre Vision ist es, Grenzen zu verwischen und Brücken zu bauen, die beide Länder verbinden. Das versuchten sie bisher in über 500 Konzerten auf vier Kontinenten in 22 Ländern, welche bei Publikum und Kritikern auf gleichermaßen große Resonanz und Begeisterung stießen.

Das preisgekrönte vierte Album der Band „Meridian 68“ erscheint nun nicht nur in China, sondern auch in Westeuropa und wird von einer Tour begleitet, welche die Musiker zuerst in die deutsche Hauptstadt führt.

Besetzung: Daga Gregorowicz (voc, electronics), Dana Vynnytska (voc, p), Mikołaj Pospieszalski (b, viol, voc) & Bartosz Mikołaj Nazaruk (dr)

In Kooperation mit der JARO Medien GmbH und der Consense Gesellschaft zur Förderung von Kultur mbH

Info: www.dagadana.pl, www.jaro.de, www.kesselhaus.net, www.kulturbrauerei.de

Zeit & Ort

22.02.2018  |  20:00

Kulturbrauerei
Kesselhaus/Maschinenhaus
Knaackstraße 97
10435 Berlin

Weitere Informationen

Schlagwörter

  • Art
  • Berlin
  • Deutschland
  • Elektro
  • Europa
  • Experiment
  • Folk
  • Free
  • Germany
  • Kultur
  • Kunst
  • Live
  • Musik
  • Neu
  • Osteuropa in Berlin
  • Performance
  • Polen
  • Remix