Pionierschule der Wehrmacht

Ausstellung | 25.01.2018 | 19:00 | Deutsch-Russisches Museum Karlshorst

© Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst

© Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst

1938 eröffnete in der Zwieseler Straße eine Pionierschule der Wehrmacht. Dies war Teil der Aufrüstung des nationalsozialistischen Deutschlands. Die Schule bildete Militäringenieure aus. Im März 1945 wurde sie evakuiert und stand bei Kriegsende leer.

Zeit & Ort

25.01.2018  |  19:00

Deutsch-Russisches Museum
Zwieseler Straße 4
10318 Berlin

Weitere Informationen

Schlagwörter

  • Art
  • Berlin
  • Deutschland
  • Dokumentarfilmarbeit
  • Europa
  • Germany
  • Geschichte
  • Himmler
  • Hitler
  • Kultur
  • Kunst
  • Nationalsozialismus
  • Osteuropa in Berlin
  • Sowjetunion
  • Stalingrad
  • Zwangsarbeit
  • Zweiter Weltkrieg