Ukrainischer Filmclub #9 | Krasna Malanka (КРАСНА МАЛАНКА / MALANKA DIN CRASNA)

Film | 11.01.2018 | 20:00 | KINO Brotfabrik

© Brotfabrik

© Brotfabrik

Dieser Dokumentarfilm führt in das rumänische, in der Ukraine liegende Dorf Krasna. Dessen Bewohner bereiten sich gerade auf den „Malanka“-Feiertag vor – einen Höhepunkt des gesamten Jahres. Für die jungen Männer markiert das Fest die Initiation zum Erwachsenenalter. Alle Dorfbewohner schlüpfen im Rahmen der Feierlichkeiten in Masken und Kostüme, die seit vielen Jahrhunderten überliefert sind, aber ständig variiert werden. „Malanka“ ist ein archaischer, in vorchristliche Zeiten zurückreichender Karneval, der festgelegte Rollen für einige Tage aufhebt und bis heute identitätsstiftend wirkt.

Ukraine 2017 | 52 Minuten | Ukrainisch und Rumänisch mit englischen Untertiteln | Dokumentarfilm | R: Dmytro Sukholytkyy-Sobchuk | K: Oleksiy Lyebyedyev

Zeit & Ort

11.01.2018  |  20:00

KINO Brotfabrik
Caligariplatz 1 
13086 Berlin-Weißensee

Weitere Informationen

Schlagwörter

  • Art
  • Berlin
  • Deutschland
  • Dokumentarfilm
  • Europa
  • Film
  • Germany
  • Kino
  • Kultur
  • Kunst
  • Osteuropa in Berlin
  • Rumänien
  • Ukraine