Aschenputtel Der Märchenfilm für die ganze Familie!

Film | 25. -26.12.2017 | Russisches Haus

© Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur

© Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur

Der Märchenfilm “Aschenputtel” aus dem Jahr 1947 basiert auf dem Märchen Cendrillon ou la Petite Pantoufle de verre („Cendrillon oder der kleine gläserne Pantoffel“) von Charles Perrault, das in weiten Zügen dem Märchen Aschenputtel der Gebrüder Grimm ähnelt.

Jewgenij Schwarz greift in seiner Adaption auf die altbekannten Märchenmotive vom tüchtigen Aschenputtel, der bösen Stiefmutter und den faulen Stiefschwestern zurück und macht daraus eine schwungvolle Komödie, voller Humor, aber auch bitterböser Satire.

Der 1947 in Schwarzweiß gedrehte Film wurde 2009 aufwändig restauriert und coloriert. Der Film in russischer Sprache ist im Filmtheater des Russischen Hauses am 25. und 26. Dezember jeweils um 16:30 zu sehen.

Regie: Michail Schapiro, Nadeschda Koschewerowa

Schauspieler: Janina Dschejmo, Aleksej Konsowskij, Erast Garin, Faina Ranewskaja.

Produktion: Lenfilm, 1947

Tickets sind an der Kasse RHWK erhältlich.

Kasse RHWK: täglich von 10 bis 19 Uhr. Tel.: (0)30 20 30 23 20


Zeit & Ort

25. - 26.12.2017 

Russisches Haus
Friedrichstraße 176-179
10117 Berlin

Weitere Informationen

Schlagwörter

  • Berlin
  • Deutschland
  • Europa
  • Familienfreundlich
  • Film
  • Germany
  • Kinder
  • Kultur
  • Osteuropa in Berlin
  • Russland
  • UdSSR
  • Weihnachten