Podiumsdiskussion: "Sehnsucht Solidarność"

Podiumsdiskussion | 05.07.2017 | 18:15 - 19:45 | Osteuropa-Institut (Freie Universität Berlin)

By Krugerr (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons

By Krugerr (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons

Die Gewerkschaft Solidarność, die 1980 in Polen aus einer Streikbewegung heraus gegründet wurde, war entscheidend bei der Überwindung des Kommunismus. Die Verhandlungen am "Runden Tisch" wurden zum Vorbild für einen friedlichen Systemwechsel. Wie einflussreich war das Bild der Solidarność für die DDR-Opposition und die westdeutsche Gesellschaft?

Diskutieren Sie mit!


Zeit & Ort

05.07.2017  |  18:15 - 19:45

Hörsaal A, Osteuropa-Institut (Freie Universität Berlin)
Garystraße 55, Berlin

Schlagwörter

  • Berlin
  • Deutschland
  • Osteuropa-Institut
  • Polen
  • Solidarność