Neuer Mitarbeiter an der Abteilung Geschichte

Vitali Taichrib

Vitali Taichrib

News vom 28.09.2015

Vitali Taichrib ist seit April 2016 neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung Geschichte, wo er die Aufgaben des Modulverantwortlichen übernimmt. In seinem Dissertationsprojekt: „Veränderungen in der Wirklichkeitswahrnehmung der ländlichen Bevölkerung Russlands zwischen den Jahren 1914 und 1924“ untersucht er, wie sich in dieser Umbruchszeit eine sowjetische Identität auf dem Lande ausbilden konnte.