Vortrag: Tatiana Golova "Russische Ultranationalisten als Akteure demokratischer Bewegung: Warum (erst) jetzt?"

18.06.2013 | 18:00

 

Am Dienstag, den 18. Juni 2013 um 18 Uhr, lädt der Arbeitsbereich Soziologie des Osteuropainstituts zu einer neuen Sitzung seines Forschungskolloquiums ein.

 

Tatiana Golova (Universität Magdeburg)

 

zum Thema:

"Russische Ultranationalisten als Akteure demokratischer Bewegung: Warum (erst) jetzt?"

Ort: Garystr. 55, Seminarraum 55-C (im Verbindungsgang zwischen OEI und OSI)
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Es ist keine Anmeldung erforderlich!

 

Das komplette Programm der Vortragsreihe finden Sie hier.