OEI-Beiträge auf der ASEEES Convention

News vom 26.11.2019

Das Osteuropa-Institut ist auf der diesjährigen ASEEES Annual Convention in San Francisco (CA, USA) mit sieben Beiträgen aus drei Abteilungen (Politik, Geschichte, Kultur) vertreten. Die Wissenschaftler*innen des OEI stellen Forschungen zur Mikro-Geschichte des Holocaust in Polen, zu Populismen in Osteuropa sowie Dokumentarismen in der Sowjetunion vor.
Die diesjährige ASEEES Convention kann unter anderem hier verfolgt werden: https://twitter.com/aseeestudies?lang=de

1 / 53