Springe direkt zu Inhalt

Vergabe einer Masterarbeit zum Thema: "Junge Polinnen und Polen in Deutschland"

Prework ist ein gemeinsames Forschungsprojekt der Warsaw School of Economics, der Universität Wroclaw, der University of Leeds und der Freien Universität Berlin.

Prework ist ein gemeinsames Forschungsprojekt der Warsaw School of Economics, der Universität Wroclaw, der University of Leeds und der Freien Universität Berlin.

News vom 31.10.2016

Die zu vergebende Masterarbeit ist assoziiert mit dem Projekt „Prework: Young precarious workers in Poland and Germany. A comparative study on working and living conditions, social consciousness and civic engagement“.

 Das Projekt „Prework“

Das Projekt untersucht anhand des Fallbeispiels junger, prekär arbeitender Menschen unter anderem, in welchem Maße prekäre Arbeits- und Lebensbedingungen neu entstehende Formen von Klassenbewusstsein beeinflussen und welche individuellen Strategien junger Menschen zur Lebensbewältigung sich einerseits und welche kollektiven Formen gesellschaftlichen Engagements sich andererseits konzeptualisieren lassen.

 Masterarbeit

Im Rahmen der zu vergebenden Masterarbeit wird in enger Anlehnung an die Forschungsinteressen des Projekts Prework eine eigene Fragestellung entwickelt und werden eigenständig Daten erhoben. Hierzu sollen 5-10 qualitative Interviews mit jungen, in Deutschland lebenden Polinnen und Polen geführt und ausgewertet werden. Die im Projekt bereits entwickelten Leitfragen können und sollen für die Datenerhebung genutzt werden. Bei Interesse besteht die Möglichkeit der Einbindung in das Projekt. Vorausgesetzt werden in jedem Fall Kenntnisse der qualitativen empirischen Sozialforschung.

 Betreuung

Die Betreuung der Arbeit wird von Dr. des. Jule-Marie Lorenzen übernommen, die Zweitbetreuung erfolgt durch Prof. Katharina Bluhm.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: www.prework.eu.

Bei Interesse, Besprechungswünschen und weiteren Rückfragen melden Sie sich gerne per Mail bei: Jule-Marie Lorenzen, j.lorenzen@fu-berlin.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterin „Prework“ / FU Berlin, Osteuropa-Institut, Raum 116 

Alle Informationen auch nochmal in der Ausschreibung als PDF.

57 / 63