Springe direkt zu Inhalt

Digital Fellow Lecture mit Katharina Bluhm

News vom 11.01.2021

Die Neuerfindung des russischen Konservatismus. Akteure und Konzepte

„Restauration der Zukunft“ übertitelte ein „junger Konservativer“ 2005 seine „Prolegomena einer russischen Philosophie der Reaktion“. Diese Zukunftsausrichtung ist für einen politischen Konservatismus keineswegs neu oder Russland-spezifisch, enthält jedoch eine mehr oder weniger offene Spannung zwischen dem illiberalen Konservatismus als Projekt einer intellektuellen-politischen Bewegung und dem Vorrang der Herrschaftssicherung des Machtapparates. Der Vortrag geht dieser Spannung nach. Er fragt, inwieweit man von einer Bewegung sprechen kann und wie sich deren Beziehung zur Machtelite fassen lässt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Schlüsselkonzepten, die wesentlich zu dieser Spannung beitragen.

Vortrag im Livestream
Donnerstag
21. Januar 2021 18.00 Uhr

Der Flyer zur Veranstaltung mit weiteren Informationen ist unter Downloads zu finden.

16 / 87