Springe direkt zu Inhalt

Stellenausschreibung des OEI für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit

News vom 30.11.2020

Zentralinstitut Osteuropa-Institut
Beschäftigte/-r, OEI Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) (auch geeignet als studienbegleitende Beschäftigung für Studierende) mit 1/2 Teilzeitbeschäftigung
unbefristet
Entgeltgruppe 3 TV-L FU
Kennung: Beschäftigte/r_E3_OEI_ÖFF
Bewerbungsende: 14.12.2020Aufgabengebiet:


Unterstützung des Institutsvorstandes bei folgendem Aufgabenspektrum:
- Pflege der OEI-Homepage
- Bearbeitung der Facebook-Seite, des Twitter-Accounts und des Youtube-Kanals des OEI
- Betreuung der internen Verteiler
- Betreuung des webbasierten Veranstaltungskalenders
- Aktualisierung und Ausbau des Adressverteilers und Pflege des Alumnikontakte
- Hilfsarbeiten im Rahmen von Werbemaßnahmen

(Berufs-)Erfahrung:
Die Bewerbung von Studierenden ist ausdrücklich erwünscht, insbesondere aus fachnahen Studiengängen mit Osteuropaschwerpunkt und der Kommunikationswissenschaften. Die individuelle Studienplanung wird berücksichtigt.

Weitere Informationen:

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Theocharis Grigoriadis: anja.locascio@fu-berlin.de oder per Post an die 

Freie Universität Berlin
Zentralinstitut Osteuropa-Institut
Herrn Theocharis Grigoriadis
Garystr. 5514195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Stellenauschreibung vom: 22.11.2020

https://www.fu-berlin.de/universitaet/beruf-karriere/jobs/nichtwiss/31_zi-osteuropa-institut/OI-Beschaeftigte_r_E3_OEI_OeFF.html

12 / 81