Springe direkt zu Inhalt

Georgien zwischen Widerstand und Isolation – Bericht bei Deutschlandfunk

News vom 23.06.2024

Cornelius Wüllenkemper berichtet im Deutschlandfunk über Georgien-Veranstaltung "Georgien zwischen Wiederstand und Isolation" am 17.06.2024 am Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Berlin gemeisam mit Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde und Osteuropa-Institut Berlin mit Zaal Andronikashvili (Literaturwissenschaftler, ZfL), Nino Haratischwili (Autorin), Anna Margvelashvili (Historikerin, Soviet Past Research Laboratory), Michael Roth (Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Bundestags). Moderiert wurde das Gespräch von Irine Beridze (OEI/FU).

4 / 100