Konferenz zur Geschichte der sowjetischen Juden in New York

News vom 18.01.2017

Konferenz zur Geschichte der sowjetischen Juden in New York

Eine Konferenz zur Geschichte der sowjetischen Juden wird von Gertrud Pickhan und anderen Wissenschaftler/innen vom 30.04. – 01.05.2017 in New York organisiert. Die Konferenz findet im Rahmen des Forschungs- und Publikationsprojekts „A Comprehensive History of Jews in the Soviet Union“ statt, in dem Gertrud Pickhan als Herausgeberin fungiert. Ein Call for Papers wird bald folgen.

 

39 / 50
Zur Website des Friedrich-Meinicke-Instituts
Zentrum für Historische Forschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften
Zur Website des Netzwerks Area Histories
Zur Mediothek des Osteuropainstituts