Springe direkt zu Inhalt

Bewerbungsfrist verlängert: wiss. Mitarbeiter*in, AB Geschichte (Praedoc; m/w/d)

AB Geschichte: Wiss. Mitarbeiter*in (Praedoc; m/w/d)

AB Geschichte: Wiss. Mitarbeiter*in (Praedoc; m/w/d)

Bewerbungsfrist: 17.01.2023

News vom 09.01.2022

65%-Teilzeitbeschäftigung
befristet bis zu 4 Jahre
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: OEI_ABGesch_2023_1

Der Arbeitsbereich Geschichte Ost- und Ostmitteleuropas wird neu aufgestellt. Für das im Aufbau befindliche Team der Professur suchen wir eine*n motivierte*n wiss. Mitarbeiter*in.

In Forschung und Lehre beschäftigen wir uns vor allem mit der Geschichte des Russländischen Imperiums, der Sowjetunion sowie des postsowjetischen Raums. Transnationale und globalhistorische Bezüge spielen dabei eine besonders wichtige Rolle.

Aufgabengebiet:

- Mitarbeit in Forschung und Lehre am Arbeitsbereich Geschichte am Osteuropa-Institut
- Anfertigung einer Dissertation
- Durchführung von Lehrveranstaltungen

Die Stelle dient der eigenen wiss. Qualifizierung.

Einstellungsvoraussetzungen:

- abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium (Master Magister, Diplom) der Geschichte, der Osteuropäischen Geschichte oder eines verwandten Faches

Erwünscht:

- gute Kenntnisse einer ost(mittel)europäischen Sprache sowie der englischen Sprache
- Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung
- Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein kurzes Exposé eines möglichen Promotionsprojekts bei (max. 2 Seiten)

Weitere Informationen erteilt Herr Prof. Robert Kindler (robert.kindler@fu-berlin.de/ 030-83859423).

 

Weitere Informationen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. Robert Kindler: robert.kindler@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Zentralinstitut Osteuropa-Institut
Geschichte Ost- und Ostmitteleuropas
Herrn Prof. Dr. Robert Kindler
Garystr. 55
14195 Berlin (Dahlem)

  

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

10 / 76
Zur Website des Friedrich-Meinicke-Instituts
Zentrum für Historische Forschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften
Zur Website des Netzwerks Area Histories
Zur Mediothek des Osteuropainstituts