Ist es möglich die Kerndisziplin zu wechseln?

Soweit die Vorkenntnisse (60 Leistungspunkte)  in der gewünschten Kerndisziplin vorhanden und nachgewiesen werden, mit Zustimmung des Prüfungsausschusses und der jeweiligen Lehrstuhlinhaberin oder des jeweiligen Lehrstuhlinhabers und innerhalb der CM-Anmeldefrist, ja.