Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) - Redaktion „Kulturaustausch“

Kategorie

Kultur, Medien, Politik/Verwaltung

Land

Deutschland

Ständiges Angebot: ja

PRAKTIKUMSBESCHREIBUNG
KULTURAUSTAUSCH - Zeitschrift für internationale Perspektiven erscheint vierteljährlich mit dem Ziel, aktuelle Themen der internationalen Kulturbeziehungen aus ungewohnten Blickwinkeln darzustellen. Autoren aus aller Welt tauschen sich über die Wechselwirkungen zwischen Politik, Kultur und Gesellschaft aus. Die Zeitschrift erreicht Leser in 146 Ländern. Ein Schwerpunktthema in jeder Ausgabe fokussiert die wachsende Bedeutung kultureller Prozesse in der globalisierten Welt. So wird sich die folgende Ausgabe mit dem Themenschwerpunkt Russland beschäftigen. Die Zeitschrift wird vom Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) herausgegeben und durch das Auswärtige Amt finanziell unterstützt. (siehe: http://www.kulturaustausch.de/)

ANFORDERUNGEN:
Erwünscht:
•    russische Sprachkenntnisse und Interesse an Osteuropa
•    Lust auf eigenverantwortliches Arbeiten und genaue Textarbeit
•    journalistische Grundkenntnisse
Voraussetzung: Das Praktikum sollte seitens der Universität/Ausbildung vorgeschrieben sein.
Vergütung & Leistungen des Arbeitgebers:
Das Praktikum wird von uns nicht vergütet. Wir bieten einen gut betreuten und umfassenden Einblick in alle Redaktionsabläufe: Themenplanung, Autorenrecherche und -kontakt, Erstellen von Nachrichten, Redigieren und Produktion, Teilnahme an Presseterminen, Büroorganisation etc.

Bewerbung und Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und ggf. zwei bis drei Arbeitsproben journalistischer Arbeiten an:

KULTURAUSTAUSCH
Frau Wittenbecher
Linienstr. 155
10115 Berlin
Oder per Email an:  wittenbecher@ifa.de
Für Rückfragen:  Tel. 030 - 28 44 91 12