Deutsch-Russisches Kulturinstitut e.V.

Bewerbungsschluss: nächstmöglicher zeitpunkt Zeitraum: 4-6 Wochen, November und Dezember 2016 sowie das laufende Jahr 2017 Voll- und Teilzeit möglich Ort: Dresden Vergütung: nein Fachrichtung: Geistes-/Kulturwissenschaften

Kategorie

Kultur

Land

Deutschland

Ständiges Angebot: ja

Leistungen

Institutionsprofil:

Unser gemeinnütziger Verein entstand aus einem Leseclub bei der Gesellschaft Sachsen-Osteuropa und wurde im Mai 1993 als Deutsch-Russisches Kulturinstitut e.V. gegründet mit dem Ziel, den Dialog zwischen den deutsch- und russischsprachigen Kulturräumen zu fördern.
Unser Verein realisiert verschiedenste Projekte und Veranstaltungen wie Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, wissenschaftliche Symposien oder Theateraufführungen mit namhaften deutschen und russischsprachigen Gästen.
In unserem Vereinshaus beherbergen wir ein Russisches Zentrum (unterstützt von der Stiftung Russkiy Mir) und die drittgrößte russischsprachige Bibliothek in Deutschland, die Dostojewskij-Bibliothek. Zur Unterstützung von russischen Staatsbürgern in Dresden und Umgebung in Pass-, Renten- und sonstigen Angelegenheiten werden Konsultationen im Servicezentrum angeboten.

Stellenbeschreibung und Aufgaben: 

Seit mehr als 20 Jahren widmet sich das Deutsch-Russische Kulturinstitut in Dresden dem deutsch-russischen Kulturdialog. Wir suchen kulturaffine Praktikanten, die unsere Kulturarbeit aktiv unterstützen und Erfahrung in der internationalen Kulturarbeit sammeln möchten!

  • Lesungen, Konzerte, Ausstellungen o.ä. organisieren und durchführen
  • Sekretariatsaufgaben
  •  Presse-/Öffentlichkeitsarbeit (inkl. Social Media, Webseite und grafische Gestaltung)
  • Redaktionelle Tätigkeiten für vereinsinterne Publikationen
  •  Übersetzungen
  • Fördermittelakquise, Sponsoring
  • Bibliothek, Archiv

Zeitraum und Arbeitszeiten:

4-6 Wochen, November und Dezember 2016 sowie das laufende Jahr 2017

Das Praktikum ist in Teilzeit oder Vollzeit möglich.

Anforderungen:

  • Vorhandene Erfahrung in der Kulturarbeit durch Praktika o.ä. erforderlich
  • Muttersprache Deutsch oder Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau erforderlich
  • Russischkenntnisse wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Interesse an den russischsprachigen Kulturräumen und dem deutsch-russischen Kulturdialog erforderlich
  • Interkulturelle Kompetenz erforderlich
  • Eigeninitiative, selbständiges und sorgfältiges Arbeiten erforderlich
  • Kreativität erforderlich
  • Sicheres Auftreten erforderlich
  • Flexibilität (Arbeitszeiten auch abends und am Wochenende möglich) erforderlich
  • Sicherer Umgang mit gängigen Computerprogrammen erforderlich
  • Kenntnisse in Fotografie, Grafik oder Bildbearbeitungsprogrammen wünschenswert
  • 4-6 Wochen Zeit für das Praktikum

Voraussetzung:

Ein Studium der Geistes-/Kulturwissenschaften ist erforderlich.

Unsere Leistungen:  

Was Sie bei uns erwartet:

  • Einblicke in die Arbeit eines traditionsreichen Kulturvereins
  • Wertvolle und einflussreiche Kontakte aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Politik
  • Möglichkeit des Besuchs überregional bedeutender Veranstaltungen
  • Das Praktikum kann leider nicht vergütet werden.

Bewerbung und Kontakt:  

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Motivationsschreiben) mit Angaben zum Zeitraum und Interessensgebiet schicken Sie bitte an den Vorstandsvorsitzenden Dr. Wolfgang Schälike, E-Mail: drkidresden@drki.de

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei Kulturmanagerin Freyja Ebner unter 0351-8014160 oder per Mail drkidresden@drki.de

Informationen über uns finden Sie unter www.facebook.com/drkidresden und unter www.drki.de

Schlagwörter

  • Kultur