Deutsch-Russisches Begegnungszentrum

Bei Kulturzentrum: ständiges Angebot, Zeitraum: Dauer: 3 bis 6 Monate, 20 bis 40 h/Woche, Ort: Russland Vergütung: keine Fachrichtung: alle

Kategorie

DaF

Land

Russland

Ständiges Angebot: ja

Leistungen

Das drb-Deutsch-Russisches Begegnungszentrum bietet den Russen in Form einer Privatschule in St. Petersburg eine Vielzahl an Aktivitäten an, wobei sie die deutsche und die englische Sprache spezifisch lernen können. Wir geben sowohl für Primarschüler von der ersten bis zur vierten als auch für Jugendliche bis zur 11. Klasse Kurse.

Stellenbeschreibung und Aufgaben

Dafür sind motivierte, freiwillige, deutschsprachige Praktikanten/Innen gefragt, die sich speziell mit einem Thema beschäftigen. Sei es Theater, Gesang, Politik, Philosophie oder was auch immer du in deinem Alltag betreibst. Es darf auch eine Sportart oder eine Art Kunst sein, bei der du dich sehr gut auskennst. Wir sind offen für alles. Deine Arbeit wird aber nicht immer nur daraus bestehen, sondern du wirst auch in einzelnen Büroarbeiten, bei Konzerten und Veranstaltungen für kleine Posten Verantwortlichkeit übernehmen und uns somit unterstützen. Also es warten abwechslungsreiche Wochen auf dich!

  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen
  • Leitung von Kursen für Kinder und Jugendliche auf Deutsch oder Englisch
  • Büroarbeiten
  • Unterstützende Arbeiten im Alltagsgeschehen
  • Neue Ideen werden gerne in Betracht gezogen.

Anforderungen

  • Germanistik- und Slawistik-Studenten im Hauptstudium, vorzugsweise mit Schwerpunkt Deutsch oder Englisch als Fremdsprache
  • Deutsch oder Englisch als Muttersprache
  • Russische Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Erwartet wird Engagement und die Motivation, sich kreativ im eigenen Fachbereich einzusetzen
  • Unterrichtserfahrung und Erfahrung im pädagogischen Bereich sind von Vorteil.

Zeitraum und Arbeitszeiten:

Drei bis Sechs Monate. 20-40 h/Woche
Nach Absprache

Unsere Leistungen

  • Hilfe bei der Einladung, beim Erstellen eines 90-tägigen Visums und bei der Registration in St. Petersburg
  • Unterkunft und Verpflegung während des Sprachlagers
  • Gastfamilien für den weiteren Praktikumsablauf (falls erwünscht) für 250-350€ im Monat
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Freundliche und aufgeschlossene Kollegen, die meist sehr gut deutsch sprechen
  • Die Chance sich in vielfältiger Weise kreativ einzubringen und Erfahrung in der Sprach- und Jugendarbeit zu sammeln
  • Praktikums-Zeugnis
  • Da die Arbeit freiwillig ist, bieten wir leider keine Praktikumsvergütung
  • 20-40 Arbeitsstunden pro Woche

Kontakt

Falls Du interessiert bist, schick uns doch Deine Bewerbung per Email und schreibe uns, wie Du dich gerne in unserem Team einbringen möchtest. Wir sind offen für alles!

Arina Nemkowa (zentrum@drb.sp.ru)

Schlagwörter

  • Praktikum Osteuropa NGO Verband