Springe direkt zu Inhalt

Agnieszka Wierzcholska als Diskutantin in der Herbstschule "Poland and Germany 1918-1939: Entangled Histories""

News vom 16.01.2019

Am 10.10. 2018 war Agniezska Wierzcholska, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Geschichte, zu Gast in der Herbstschule "Poland and Germany 1918 – 1939: Entangled Histories” des Aleksander-Brückner-Zentrums für Polenstudien und der Martin-Luther-Universität. Sie diskutierte im Panel "Controversies about Ethnic and Religious Minorities in the Republic of Poland and in the Weimar Republic" mit.

19 / 54
Zur Website des Friedrich-Meinicke-Instituts
Zentrum für Historische Forschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften
Zur Website des Netzwerks Area Histories
Zur Mediothek des Osteuropainstituts