Springe direkt zu Inhalt

Kolloquium

15 лет Октября: Радиовещание в СССР / Электронный каталог "Марки Страны Советов"

15 лет Октября: Радиовещание в СССР / Электронный каталог "Марки Страны Советов"

Kolloquium zur Geschichte Ost- und Ostmitteleuropas

 

Das Kolloquium findet (falls nicht anders angegeben) immer donnerstags von 16-18 Uhr statt.

Die Veranstaltung wird online durchgeführt. Interessierte Gäste sind dazu stets herzlich eingeladen. Die Einwahldaten erhalten Sie unter SHK-Geschichte@oei.fu-berlin.de

Interne Sitzungen sind der nichtöffentlichen Diskussion studentischer Examensarbeiten vorbehalten.

 

Kolloquiumsplan:


21.10. interne Sitzung

28.10. Philipp Schroeder (Göttingen) Infrastruktur und Architektur als Verhandlungsfeld im sowjetischen Städtebau. Sowjetische Untergrundbahnen in Moskau, Leningrad und Taschkent (1940-1977)

4.11. Stephanie Weismann (Wien) Der Nase nach? Überlegungen zu einer Geruchsgeschichte Osteuropas

(Kommentar: Vitali Taichrib, Freie Universität Berlin)

11.11. Sergey Glebov (Amherst) Goods and Bodies: Tariffs, Race, and the Invention of Chinese Commerce in the imperial Russian Far East

(gemeinsame Veranstaltung mit dem Lehrstuhl für Russland-Asien-Studien, LMU München)

18.11. Katja Bruisch (Dublin) Die Verheißung der Sümpfe. Energie und Umwelt in Russland seit dem späten 19. Jahrhundert

(gemeinsame Veranstaltung mit der Professur für Neuere Geschichte Osteuropas, Universität Göttingen

25.11. interne Sitzung

2.12. Friedrich Asschenfeldt (Princeton), Max Trecker (Leipzig) Der Wirtschaftskrieg der Entente gegen Sowjetrussland 1917-1920

(Kommentar: Martin Lutz, Humboldt-Universität zu Berlin)

9.12. Aliaksei Bratachkin (Frankfurt/O.) Belarus in the 1990s. Historical (re)interpretations and the politics of memory

(Kommentar: Nina Weller, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder)

16.12. Timm Schönfelder (Leipzig) Freizeitjäger und Fallensteller. Zu den Dimensionen des Waidwerks im spätzarischen Russland

13.1. interne Sitzung 

20.1. Aaron Retish (Wayne State U) ‘Backwardness' on Trial: The Soviet Mission to Transform Society through the Courts in Central Asia, 1921-1936

(gemeinsame Veranstaltung mit dem Lehrstuhl für Russland-Asien-Studien, LMU München

ZUSATZTERMIN 25.1., 18.15 Uhr | Kyara Klausmann (Berlin) Political Activism at Kabul University during the Cold War, 1964-1992

(gemeinsame Veranstaltung mit der Professur für Neuere Geschichte Osteuropas, Universität Göttingen

27.1. Beginn 16.30 Uhr | Spencer Abbe (U of Oregon) „The Dangers Which Plague This Country”. Empire and Disaster in the North Pacific

(gemeinsame Veranstaltung mit dem Lehrstuhl für Russland-Asien-Studien, LMU München und dem DHI Moskau)

3.2. interne Sitzung

10.2. Tobias Rupprecht, Alice Trinkle, Kevin Axe (Berlin) Peripheral Liberalism. Market Economists and Globalization in the Soviet Union/Russia and China 

17.2. interne Sitzung


Bei Rückfragen aller Art wenden Sie sich bitte an robert.kindler@fu-berlin.de

 

 

Zur Website des Friedrich-Meinicke-Instituts
Zentrum für Historische Forschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften
Zur Website des Netzwerks Area Histories
Zur Mediothek des Osteuropainstituts