Springe direkt zu Inhalt

Kolloquium

15 лет Октября: Радиовещание в СССР / Электронный каталог "Марки Страны Советов"

15 лет Октября: Радиовещание в СССР / Электронный каталог "Марки Страны Советов"

Berliner Kolloquium zur Geschichte Osteuropas

Eine gemeinsame Veranstaltung des Lehrstuhls für Geschichte Osteuropas an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Abteilung Geschichte am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin

Prof. Dr. Jonathan Daly & Prof. Dr. Robert Kindler

Zeit: Mittwoch 18 Uhr c.t.

Alle Veranstaltungen finden online via zoom statt. Soweit nicht anders angegeben, gilt für alle Termine der folgende Link: https://hu-berlin.zoom.us/j/68274636978

Kontakt: jonathan.daly@hu-berlin.de & robert.kindler@fu-berlin.de

20.4. Der Krieg in der Ukraine – und die Geschichtswissenschaft? Hannes Grandits und Jörg Baberowski im Gespräch. Moderation: Matthias Pohlig (Veranstaltung des Instituts für Geschichtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin). Achtung: Abweichender Zoomlink.

27.4. Lisa Kirschenbaum (West Chester U): Lighthearted Ethnographers: Il'f and Petrov's Journey through Russian America 

ZUSATZTERMIN Montag 2.5. „Krisen in autoritären Ordnungen“ – Buchpräsentation und Diskussion mit Jörg Baberowski, Genia Kostka, Alexander Libman und Stefan Rinke. Moderation: Martin Wagner

Achtung: Für diese Veranstaltung gilt ein abweichender Link: https://hu-berlin.zoom.us/j/61926949509

4.5. Marina Mogilner (U of Illinois Chicago): Lev Iakovlevich Shternberg (1861–1927). The political science of Jewish race 

11.5. Agnieszka Zagańczyk-Neufeld (Bochum): Sekten in Russland 1800-1917. Eine Sozialgeschichte der Glaubensfreiheit

18.5. Sandra Pujals (University of Puerto Rico): A Soviet Caribbean. International Communism in Puerto Rico and the Caribbean, 1919-1943

25.5. Tobias Rupprecht, Alice Trinkle, Kevin Axe (FU Berlin/Scripts): Peripheral Liberalism. Market Economists and Globalization in the Soviet Union/Russia and China

1.6. Ahmet T. Kuru (San Diego State U): The Ulema-State Alliance. A Barrier to Democracy and Development in the Muslim World

8.6. Alexandra Oberländer (MPIB Berlin): Feeling Productive as a Way of Feeling Soviet

15.6. Juliane Fürst (ZZF Potsdam): Soviet Hippies and their Pacifism

22.6. Tim Buchen (TU Dresden): Landnahme. Ansiedlung, Enteignung und Gewalt im östlichen Europa, 1880-1945

29.6. Theocharis Grigoriadis (FU Berlin): Russian Intelligence. The Political Economy of Espionage in Imperial Russia & the World (Buchpräsentation)

6.7. Katerina Lykoudi (Sorbonne, Paris/DAAD-Fellowship Berlin): Crimean Tatars as Enemies of the State? Evidence from Ukrainian Archives 

13.7. entfällt aufgrund der Abschiedsvorlesung von Prof. Aloys Winterling (Senatssaal HU Berlin)

20.7. Sierra Christine Nota (Stanford University): Forefathers of Yanukovych. The Soviet Dachas and Nazi ‘Parteivillen' of Ukraine, 1934-1952

Im Vorfeld der meisten Termine werden Texte verschickt, die als Diskussionsgrundlage dienen. Wenn Sie Interesse an den Texten haben sollten, kontaktieren Sie bitte fabian.thunemann@hu-berlin.de

Kolloquiumsplan (PDF)

Gemeinsames Kolloquium mit dem Arbeitsbereich Kultur des OEI

Das Kolloquium richtet sich an Masterstudierende und dient der Diskussion ihrer Examensarbeiten. Die Veranstaltung wird nicht in festen wöchentlichen Sitzungen, sondern an geblockten Terminen stattfinden. Die genauen Zeiten der Blocktermine werden auf der ersten Kolloquiumssitzung am 21.04.2022 (16 Uhr) gemeinsam mit allen Teilnehmer*innen festgelegt.

Die vereinbarten Sitzungen werden an Donnerstagen zwischen 16 und 20 Uhr am Osteuropa-Institut (Garystr. 55) in Präsenz stattfinden.



Bei Rückfragen aller Art wenden Sie sich bitte an robert.kindler@fu-berlin.de

 

 

Zur Website des Friedrich-Meinicke-Instituts
Zentrum für Historische Forschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften
Zur Website des Netzwerks Area Histories
Zur Mediothek des Osteuropainstituts