Springe direkt zu Inhalt

Trends und Typen der internationalen Migration: Fälle, Verläufe, Probleme und Chancen

(31210)

TypeSeminar
InstructorCosima Glahn
RoomGarystr. 55, 301
Time

Donnerstag 12-14

Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über die aktuellen (internationalen) Wanderungsbewegungen zu erhalten und diese anhand verschiedener theoretischer Überlegungen zu analysieren. Migrationsbewegungen sind neben Kapitalströmen ein Kernphänomen globaler Politik. Sie erfolgen freiwillig oder erzwungen, gezielt oder ungezielt. Wanderungen werden von sehr verschiedenen Personengruppen unternommen, von Flüchtlingen und Rentnerinnen, Künstlern und Arbeitssuchenden, Studierenden und Bürgerkriegsopfern, Verschleppten und Verfolgten. Das Seminar ist in verschiedene Blöcke aufgeteilt. Nach Sitzungen zu theoretischen Überlegungen werden verschiedene Formen und Ursachen von Migration besprochen und auf die globalen Auswirkungen von Migrationsbewegungen eingegangen. Zuletzt werden verschiedene Regionen/Länder bezüglich des Umgangs mit Migration beleuchtet und analysiert.