Einführung in die Politik Osteuropas

(31206)

TypeSeminar
RoomGarystr. 55/121
Time

Donnerstag 9-11

Der Kurs versteht sich als Einführung in das Studium der Politik Osteuropas. Er gibt einen Überblick über zentrale Begriffe, Theorien und Problemfelder sowohl des ostmitteleuropäischen als auch des postsowjetischen Raums. Dabei werden neben den Transformationsprozessen infolge der Zeitenwende 1989/91 insbesondere aktuelle Problemstellungen empirisch und theoretisch beleuchtet. Zur Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten wird das Erstellen variablengestützter Forschungsdesigns erlernt und geübt. Das Seminar schließt mit einer Klausur ab.