Springe direkt zu Inhalt

Prof. Grigoriadis: “The political economy of Kulturkampf”

News vom 25.03.2018

Zusammen mit Prof. Ioannis Grigoriadis von der Bilkent-Universität veröffentlichte Prof. Theocharis Grigoriadis ein neues Paper im Journal Constitutional Political Economy. In “The political economy of Kulturkampf: Evidence from imperial Prussia and republican Turkey” analysieren sie den politischen Anreiz von Kulturkampf und die Implementierung der Säkularisierung im kaiserlichen Preußen und in der republikanischen Türkei.

https://rd.springer.com/article/10.1007/s10602-018-9262-5

40 / 50
Zur Website des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften
Forschungsschwerpunkt Area Studies