Springe direkt zu Inhalt

Der Lehrstuhl Volkswirtschaftslehre bekommt die Erasmus+-Jean-Monnet-Finanzierung

News vom 27.10.2022

Der Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre hat von der Europäischen Kommission die Erasmus+-Jean-Monnet-Finanzierung erhalten, um den Jean-Monnet-Lehrstuhl für die Außenwirtschaftsbeziehungen der Europäischen Union (EUEXTECON) am Osteuropa-Institut für den Zeitraum 2022-2025 einzurichten. Der Schwerpunkt des Jean-Monnet-Lehrstuhls besteht in der Entwicklung von Lehrveranstaltungen in Bezug auf die internationale politische Ökonomie und den Außenhandel der Europäischen Union sowie in der Stärkung der Zusammenarbeit mit den Ländern der Östlichen Partnerschaft, des westlichen Balkans und der südlichen Nachbarschaft. Weitere Informationen zu den Lehrveranstaltungen und zu den weiteren Aktivitäten des neuen Jean-Monnet-Lehrstuhls finden Sie hier.

2 / 64
Zur Website des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften
Forschungsschwerpunkt Area Studies