Monographie über den Jazzmusiker Eddie Rosner

News vom 09.09.2010

Gertrud Pickhan/ Maximilian Preisler: Von Hitler vertrieben, von Stalin verfolgt. Der Jazzmusiker Eddie Rosner, Berlin: be.bra wissenschaft verlag, 2010.

Eddie Rosner war ein Kind osteuropäisch-jüdischer Migranten und lebte die ersten 20 Jahre seines Lebens im Berliner Scheunenviertel. Nähere Infos und die Möglichkeit der Buchbestellung unter:

http://www.bebraverlag.de/autoren/titel/447-Von_Hitler_vertrieben_von_Stalin_verfolgt

Eine Buchbesprechung in russischer Sprache finden Sie unter:

http://www.svobodanews.ru/content/article/2193535.html