Gastvortrag: Andrej Astfacaturov (St. Petersburg): Andrei Ivanov and Henry Miller: Literature of Emigrants.

13.02.2017 | 12:00 c.t.

Auf Einladung von Prof. Dr. Georg Witte findet am 13.02.2017 im Rahmen des Seminars „Roots & Routes. Literatur und Migration“ ein Gastvortrag des Literaturwissenschaftlers und Autors Andrej Astfacaturov (Russische Staatsuniversität St. Petersburg) zum Thema: „Andrei Ivanov and Henry Miller: Literature of Emigrants“ statt. Andrei Ivanov ist ein estnisch-russischer Autor, der besonders mit seinem Roman „Hanumans Reise nach Lollyland“, einer zeitgenössischen Variante des pikaresken Romans (dt. erschienen im Verlag Antje Kunstmann) bekannt geworden ist.
Sie sind herzlich eingeladen. 

 

Zeit & Ort

13.02.2017 | 12:00 c.t.

Hörsaal UG 4, Ihnestraße 22, 14195 Berlin

Zur Website des Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Zur Mediothek des Osteuropainstituts