Springe direkt zu Inhalt

bildschirmtexte IV zur 9. tagung des jungen forums slavistische literaturwissenschaft in wien, september 2008

News vom 08.10.2009

Das Themenheft Bildschirmtexte IV, erschienen in Kooperation mit der Webplattform kakanien revisted, dokumentiert die Beiträge des 9. Arbeitstreffens des "Jungen Forums Slawistische Literaturwissenschaft". Das Arbeitstreffen fand im September 2008 am Institut für Slawistik der Universität Wien statt. In dessen Rahmen gaben mehr als 30 junge SlawistInnen v.a. aus dem deutschsprachigen Raum Einblicke in ihre aktuellen Forschungsprojekte – zumeist Dissertations- und Habilitationsprojekte. Vertreten sind mit Bettina Lange und Nina Weller sowie Mirjam Finkelstein auch Autorinnen, die am Osteuropa-Institut der FU Berlin forschen und lehren.

Die Beiträge deckten ein breites Spektrum an Themen und Fragestellungen ab, neben Werken und Autoren der polnischen und tschechischen Literatur wurden auch russische und postjugoslawische Filme untersucht und Fragen ost-westlicher Grenzüberschreitungen in der Rezeption von Literatur und Film behandelt. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in den nachfolgenden publizierten Beiträgen wieder.