Springe direkt zu Inhalt

Seminar: „Bilder einer Ausstellung“

News vom 19.07.2020

Im November 2020 eröffnet das Museum Barberini in Kooperation mit der Moskauer Tretjakow-Galerie die Ausstellung „Impressionismus in Russland. Aufbruch zur Avantgarde“. Das Seminar „Bilder einer Ausstellung“, das Prof. Susanne Strätling anbietet, wird in Zusammenarbeit mit dem Museum angeboten und möchte kultur- und wissensgeschichtliche Kontexte des Impressionismus (industrielle Moderne, Physiologie und Wahrnehmungstheorie, Kunsttransfer zw. Frankreich und Russland) rekonstruieren, ausgewählte Exponate im Hinblick auf diese Kontexte analysieren sowie probeweise alternative Ausstellungkonzepte entwickeln.

1 / 54