Springe direkt zu Inhalt

Vortrag: Matthias Schwartz: Eine Welt ist nicht genug. Zum Verhältnis von Wissenschaft und Fiktion

News vom 16.10.2019

Am 14. November 2019 hielt Matthias Schwartz in Rahmen der Ringvorlesung "Alternative Welten: Strings, Sphären, Sci-Fi " einen Vortrag zum Thema "Eine Welt ist nicht genug. Zur Faszinationsgeschichte populärer Entwürfe divergenter Lebens- und Wissensformen" an der Universität Potsdam.

Weitere Informationen: https://www.uni-potsdam.de/de/forum-religionen-im-kontext/alternative-welten/ringvorlesung/bessere-und-schlechtere-welten.html

12 / 54