Springe direkt zu Inhalt

Kulturtheoretische Grundlagen der Osteuropaforschung

(31702)

TypSeminar
SpracheDeutsch
RaumGarystr. 55 121
Beginn15.10.2014
Ende11.10.2015
Zeit

Mi 12:00-14:00

Was ist Kultur? Kaum ein Begriff ist in seinen Konturen so unscharf wie dieser. Ein ähnliches Problem ergibt sich, befragt man den Begriff "Osteuropa" auf seinen Gehalt. Der Kernkurs gibt eine Einführung in grundlegende Modelle der Beschreibung und Analyse kultureller Räume und ihrer historischen Entwicklung. Bezogen auf die Frage wie "Osteuropa" als kulturelle Landschaft, als geopolitischer Raum und als historische Konstruktion immer wieder neu definiert wurde, werden wir uns zu Beginn mit zentralen Aspekten des Begriffs "Kultur" vertraut machen und diese dann im Verlauf des Semesters schrittweise im Hinblick auf Probleme des Verhältnisses von Kultur und Raum, Kultur und Zeit, Kultur und Macht in "Osteuropa" erweitern und hinterfragen. Dabei werden sich allgemein gehaltene Diskussionen theoretischer Konzepte mit konkreten Einzelanalysen abwechseln.

Zur Mediothek des Osteuropainstituts