Springe direkt zu Inhalt

Ästhetik, Poetik, Rhetorik

  • Poetics of the Tool (Susanne Strätling in Zusammenarbeit mit Jocelyn Holland; abgeschlosen 2010; Publikation des Projektbandes als Sondernummer der Zeitschrift "Configurations")

  • Poetik des Präsens (Armen Avanessian, Anke Hennig - abgeschlossenes Forschungsprojekt, die Monographie "Präsens. Poetik eines Tempus" erschienen Berlin 2012, "Der Präsensroman" ein Band mit Material, Studien und Theorie erscheint Berlin / New York 2013)

  • Fiktion als Zeitform. Grenzfiguren des Ästhetischen in der russischen 
Avantgarde (Anke Hennig, Brigitte Obermayr, Georg Witte)

  • Poetik der Dinge in der russischen Avantgarde (Georg Witte)

  • Affektwissen und Wirkungsästhetik in der russischen Avantgarde (am Beispiel der GAChN – Staatliche Akademie der Kunstwissenschaften Moskau) (Georg Witte)

  •  Die Hand am Werk. Perspektiven einer Poetik der Poiesis (Susanne Strätling - abgeschlossen 2014)

  • Spekulative Poetik (Armen Avanessian, Anke Hennig) - Kollaboratives Forum für Theoriebildung. Lectures, Dialoge mit der gegenwärtigen Literatur, Workshops, Bücher siehe: www.Spekulative-Poetik.de

  • Über die Dinge. Programmatische Texte der russischen Avantgarde (Anke Hennig, abgeschlossene Edition, erschienen bei Fundus 2010)

Zur Mediothek des Osteuropainstituts