Springe direkt zu Inhalt

Russia-Germany relations: Economics and Politics (RDWP)

Russisch-Deutsche Beziehungen: Wirtschaft und Politik (RDWP) ist ein einjähriger, deutschsprachiger Begleitstudiengang für Bachelor-Studierende des MGIMO, der sich zum Ziel setzt, Regionalexpertise über Deutschland und die Europäische Union zu vermitteln sowie interkulturelle, wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Kompetenzen der Studierenden zu fördern.

RDWP richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen vom MGIMO ab zweitem Studienjahr mit sehr guten Deutschkenntnissen. Das RDWP-Programm ist vollständig in den Studiumverlauf am MGIMO integriert und entspricht einem Workload von 30 ECTS. Die besten Absolvent/innen von RDWP erhalten Studienstipendien für einen Semesteraufenthalt an der Freien Universität Berlin.

German Studies Russia wird gemeinsam von dem Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin und der Fakultät für Internationale Wirtschaftsbeziehungen des Moskauer Staatlichen Instituts für Internationale Beziehungen (MGIMO) betrieben.

Webseite von Russia-Germany relations: Economics and Politics »