Springe direkt zu Inhalt
Striptiz i vojna

Striptiz i vojna

Film des Monats:

Striptiz i vojna von Andrėj Kutilo

Ein Großvater und ein Enkel leben in einer Kleinstadt in der Nähe von Minsk. Der Großvater, ein anerkannter Oberstleutnant der Luftfahrt, befindet sich zurzeit im Ruhestand. Die Ideale der sowjetischen Vergangenheit bestimmen sein Leben weiterhin und lassen ihn aktiv am öffentlichen Leben teilhaben. Während der Versammlungen der kommunistischen Partei erzählt er der postsowjetischen Jugend aufrichtig von der glorreichen Geschichte des Landes.
Der Enkel hat im Gegensatz zum Großvater eine gänzlich andere Lebensvision. Seinen alten Ingenieurberuf hat er bereits aufgegeben, weil die Büroarbeit ihm weder Gehalt noch Vergnügen brachte. Heute versucht er seinen Traum zu verwirklichen – ein erotisches Tanztheater zu eröffnen. Der konservative Großvater ist jedoch nicht bereit, sich mit den Bestrebungen des Enkels abzufinden und bemüht sich, ihm wieder ein stabiles und „normales“ Leben zu ermöglichen.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Film und zum künstlerischen Schaffen des Regisseurs sowie einige Rezensionen und wissenschaftliche Aufsätze.