Curriculum Vitae

Prof. Dr. Gertrud Pickhan

 

Curriculum Vitae
27. 8. 1956 Geboren in Dortmund
1975-1982 Studium der Geschichte, Slavistik und Erziehungswissenschaft an den Universitäten Münster, Wien und Hamburg
Juni 1982 Wissenschaftliche Prüfung für das Lehramt an Gymnasien
1985-1990 Wissenschaftliche Hilfskraft und Mitarbeiterin an der Universität der Bundeswehr Hamburg
Mai 1989 Promotion am Fachbereich Geschichtswissenschaften der Universität Hamburg
1990-1992 Wissenschaftliche Assistentin an der Universität der Bundeswehr Hamburg
1992 Osteuropa-Referentin beim Parteivorstand der SPD (September bis Dezember)
1993-1997 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Historischen Institut Warschau
1997-2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Stellvertreterin der Gründungsdirektorin am Simon-Dubnow-Institut für jüdische Geschichte und Kultur, Leipzig
Dez. 1999 Habilitation im Fach Neuere und Osteuropäische Geschichte an der Universität Hamburg
1999-2000 Lehrbeauftragte am Collegium Polonicum, Slubice/Europa-Universität Viadrina, Frankfurt/Oder
2000 Ernennung zur Professorin für polnische Landes- und Kulturstudien an der Technischen Universität Dresden
2002 Ablehnung eines Rufes auf ein Ordinariat für osteuropäische Geschichte an der Universität Zürich
2003 Ernennung zur Professorin für die Geschichte Ostmitteleuropas an der Freien Universität Berlin
Seit 2004 Professorin für Geschichte am Osteuropainstitut der Freien Universität Berlin

↑ nach oben

« zurück zur Übersicht

Zur Website des Friedrich-Meinicke-Instituts
Zentrum für Historische Forschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften
Zur Website des Netzwerks Area Histories
Zur Mediothek des Osteuropainstituts