Curriculum Vitae

Dr. Anne-Christin Saß

 

Curriculum Vitae
1976 in Leipzig geboren
1996 Abitur in Berlin
1996-1999 Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik an der Evangelischen Fachhochschule Berlin mit Abschluss Diplom-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FH)
1999-2000 Berufspraktikum (Jugendgerichtshilfe Berlin)
2000-2005 Studium der Neueren und Neuesten Geschichte, Soziologie und Europäischen Ethnologie an der Humboldt Universität zu Berlin
2004 studentische Hilfskraft am Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte
seit 10/2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Geschichte Ostmitteleuropas an der Freien Universität Berlin
seit 02/2008 Mitarbeiterin im DFG geförderten Projekt „Charlottengrad und Scheunenviertel.“ Osteuropäisch-jüdische Migranten im Berlin der 1920/30er Jahre

↑ nach oben

« zurück zur Übersicht
Zur Website des Friedrich-Meinicke-Instituts
Zentrum für Historische Forschung der Polnischen Akademie der Wissenschaften
Zur Website des Netzwerks Area Histories
Zur Mediothek des Osteuropainstituts